Einzeltexte

Einzelne Texte für Gottesdienste

Hier gibt es keine ganzen Gottesdienste, sondern Einzeltexte zum Aussuchen. Zum Beispiel zum Gloria (Loblied), Credo (Glaubensbekenntnis) und zum Vater unser. Wir haben jeden Text als Word-97-Datei (.doc) und als pdf-Datei (.pdf) zum Download da. Beide laufen auch auf älteren Computern.

Gloria

Der Gottesdienst beginnt meist mit dem Kreuzzeichen, der Einleitung und dem Herr-erbarme dich (Kyrie). Dann folgt das Gloria. Es ist ein Loblied auf Gott. Wir haben verschiedene Texte gesammelt, die alle zum Gloria genommen werden können. Übrigens: der Advent und die Fastenzeit sind Bußzeiten. Da gibt es dann kein Gloria.



Credo (Glaubensbekenntnis)

Auch das Glaubensbekenntnis, lateinisch Credo, haben wir in mehreren Formen da. Man kann die Texte abwechselnd oder gemeinsam beten. Auch hier wieder Word-Dateien und pdf.



.



Vater unser

Das bekannteste Gebet der Christen ist das Vater unser. Wir haben es als LBG-Text und als DGS-Text online.
Unser besonderer Service: dazu gibt es sogar Videos. Der evangelische Pfarrer Gerriet Neumann aus Oldenburg hat sie aufgenommen


Wortgottesdienste in Gebärdensprache
Ein Projekt von Gehörlosenseelsorgern aus den Bistümern
Münster, Aachen, Limburg, Mainz und Trier
Redaktion: Holger Meyer